Mirfulan® Wund- und Heilsalbe / – Spray N

Mirfulan® Wund- und Heilsalbe

Wirkstoff: Zinkoxid
Die sonstigen Bestandteile sind u. a.: Harnstoff, Lebertran und Hamamelisrinde

Arzneimittel, Apothekenpflichtig

Anwendungsgebiete:

Mirfulan® ist eine Wund- und Heilsalbe.

Abdeckende-protektive und sekretbindende Behandlung von nichtinfizierten akuten und subakuten Hautschäden, die mit Rötung, Juckreiz und Schmerzen einhergehen (z. B. Windeldermatitis). Zinkoxid wirkt hierbei abdeckend-protektiv und sekretbindend.

Mirfulan® Spray N

Wirkstoff: Zinkoxid , Alpha-Bisabolol, Lebertran, der die Vitamine A und D enthält

Traditionelles Arzneimittel, Apothekenpflichtig

Anwendungsgebiete:

Mirfulan® Salbenspray ist ein traditionell angewendetes als mild wirkendes Arzneimittel zur Unterstützung der Wundheilung.

Mirfulan® Salbenspray wird bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren angewendet.

Präparat Packungsgröße Darreichungsform
Mirfulan® Wund- und Heilsalbe 20 g Salbe
Mirfulan® Wund- und Heilsalbe 50 g Salbe
Mirfulan® Wund- und Heilsalbe 100 g Salbe
Mirfulan® Spray N 125 ml Salben-Spray
24-Stunden-Notfall-Kontakt für
Fachkreise und Behörden